Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier


Zur Person

Reinhold GollerReinhold Goller ließ das in Bopfingen eingeschlafene Schachspiel in den 80er Jahren wieder interessant werden, als er sich für die Gründung eines Vereins einsetzte. Am 12.12.1984 wurde dann der Schachclub Bopfingen e.V. gegründet.

Reinhold Goller setzte sich fortan immer mit viel Motivation für den Schachverein ein, in welchem er auch viele Jahre den ersten Vorstand repräsentierte.

Erst 1994, nach zehnjähriger Amtszeit, musste er altersbedingt von seinem Amt zurücktreten und verstarb im April 1996.



Vergangene Turniere

1. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2003)

Teilnehmer:                     14
1. Platz:                            Stefan Häussler
2. Platz:                            Ulrich Kinzler
3. Platz:                            Artur Bossert
bester Jugendspieler:    Martin Meyer (Rang 4)

1. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier    1. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier

2. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2004)

Teilnehmer:                      9
1. Platz:                            Alfred Schössler
2. Platz:                            Karl Kellermann
3. Platz:                            Artur Bossert
bester Jugendspieler:    Felix Leuze (Rang 6)

2. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier    2. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier    2. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier

3. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2005)

Teilnehmer:                     18
1. Platz:                            Alfred Schössler
2. Platz:                            Dr. Stefan Globisch
3. Platz:                            Stefan Häussler
bester Jugendspieler:    Eduard Birkle (Rang 7)

3. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier    3. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier    3. Reinhold Goller Gedächtnis-Turnier

4. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2006)

Teilnehmer:                      16
1. Platz:                            Alfred Schössler
2. Platz:                            Mario Bossert
3. Platz:                            Thomas Joas
bester Jugendspieler:    Tristan Schüle (Rang 8)

4. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    4. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    4. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier

5. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2007)

Teilnehmer:                      13
1. Platz:                            Alfred Schössler
2. Platz:                            Artur Bossert
3. Platz:                            Wladimir Suppes
bester Jugendspieler:    Martin Meyer (Rang 10)

5. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    5. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    5. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier

6. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2008)

Teilnehmer:                      13
1. Platz:                            Alfred Schössler
2. Platz:                            Tristan Schüle
3. Platz:                            Christian Walter
bester Jugendspieler:    Martin Meyer (Rang 6)

6. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    6. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    6. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier

7. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2009)

Teilnehmer:                      11
1. Platz:                            Martin Meyer
2. Platz:                            Alfred Schössler
3. Platz:                            Minich Peter
bester Jugendspieler:    Sven Minich (Rang 9)

7. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    7. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    7. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier

8. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2010)

Teilnehmer:                     10
1. Platz:                            Stefan Häussler
2. Platz:                            Martin Meyer
3. Platz:                            Ulrich Kinzler
bester Jugendspieler:    Sven Minich (Rang 8)

8. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    8. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier    8. Reinhold Goller Gedächtnis - Turnier

 

11. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2013)

Teilnehmer:                     11

1. Platz:                            Ulrich Kinzler
2. Platz:                            Tom Grünewald
3. Platz:                            Martin Meyer
bester Jugendspieler:    Sven Minich (Rang 7)

         

     

 

12. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2014)

1. Platz:                            Christian Klug
2. Platz:                            Tristan Schüle
3. Platz:                            Sven Minich

Gollerturnier 2014        Gollerturnier 2014 Sieger  

13. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2015)

1. Platz:                            Sven Minich
2. Platz:                            Martin Meyer
3. Platz:                            Ulrich Kinzler

14. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2016)

1. Platz:                            S. Minich
2. Platz:                            Jukic
3. Platz:                            Jackel

Gollerturnier 2016


15. Reinhold Goller-Gedächtnis-Turnier (2017)

1. Platz:                            Artur Bossert
2. Platz:                            Tristan Schüle
3. Platz:                            Sven Minich

Gollerturnier 2017